Lustige Sexbilder, lustige Sexfotos

 

Und nun noch ein paar Bilder, die in keine andere Kategorie passten. Dabei sind einige Massen-nackt-Bilder und ein paar Frechheiten. Das ist noch einmal eine Doppelseite mit viel Bildern und wenig Werbung.
Auf der Seite 16 gibt es noch eine zuckersüße Überraschung, für Männer only.
Meine Damen und Herren, bitte beachten Sie die Fernbedienung ganz unten auf der Seite...

 

Easy Navigation:   Sie sind hier auf Seite 15

(1) (2) (3) (4) (5) (6) (7) (8) (9) (10) (11) (12) (13) (14) (15) (16) (17) (18) (19) (20) (21) (22) (23)

 


 


 

  

 


 


 

Maier geht zum Optiker und verlangt eine neue Brille. Hochmodern und ausgefallen soll sie sein. "Diese Brille", sagt der Verkäufer, "ist der letzte Schrei, gestern erst eingetroffen." Maier setzt die Brille auf und sieht den Verkäufer nackt vor sich stehen. Er setzt sie wieder ab und der Verkäufer ist korrekt gekleidet wie vorher. "Die nehme ich", sagt Maier begeistert. Auf der Strasse setzt er die Brille auf, alle Passanten sind nackt. "Tolles Modell", freut sich Maier. Zu Hause angekommen schaut er durchs Wohnzimmerfenster und sieht seine Frau und seinen Freund nackt auf dem Sofa sitzen. Er nimmt die Brille ab, die beiden sind immer noch nackt. "Mist", flucht Maier, "so ne teure Brille und schon nach 20 Minuten ist sie kaputt!"
 


 


 

 
 


 


 

 

 


 


 

 


 


 

Eine Nonne kommt in eine Apotheke und bestellt ein Päckchen Tampons. Sie verlässt zufrieden die Apotheke. Eine Zweite kommt herein, und möchte ebenfalls ein Päckchen Tampons. Auch sie geht zufrieden hinaus. Als dann auch noch eine Dritte in die Apotheke geht, lächelt der Apotheker und sagt: "Ich nehme an, sie wollen auch Tampons." - "Nein", erwidert die Nonne "eine Schachtel Watte, ich dreh selber!"
 


 


 

 


 


 

Ein Ehepaar sieht auf dem Markt einen Stand mit seltsamen exotischen Früchten. Lange starrt der Mann auf das Schild mit dem Aufdruck "Import". Die Marktfrau erklärt: "Die werden eingeführt." - "Siehst du", sagt der Mann zu seiner Frau, "du hättest sie natürlich gegessen."
 


 


 

 


 


 

  

 

sonstiges-5.jpg (31236 Byte)
 


 

 


 


 

Ein Betrunkener geht, mit den Taschen voller Geldstücke, in ein Automatenrestaurant. Er stellt sich vor den Automaten mit den Salamibrötchen, wirft Münzen hinein und holt die Brötchen heraus, wirft wieder Münzen hinein und holt wieder Salamisemmeln. Als er bei fünfzehn Salamibrötchen ist, meint jemand neben ihm: "Denken Sie nicht, dass das mal reicht?" "Wieso? Ich soll jetzt aufhören?" fragt der Betrunkene, "jetzt - wo ich dauernd am gewinnen bin ? ? ?"
 


 


 

 


 


 

Ein Mann mit seiner Frau - beide schon etwas länger verheiratet, stehen vor dem Gorillakäfig. Sagt er: "Komm, mach das Männchen da drüben mal ein bisschen scharf!" Sie stellt sich vors Gitter, leckt sich aufreizend die Lippen und der Gorilla brüllt. Dann hebt sie den Rock - der Gorilla trommelt sich auf die Brust. Schließlich zeigt sie dem Gorilla noch die nackte Brust, worauf der nur noch mit dem Kopf gegen das Gitter knallt. Der Mann nimmt seine Frau, wirft sie in den Käfig und ruft hinterher: "So, und jetzt erklär ihm mal, dass du Migräne hast."
 


 


 

 

sonstiges-3.jpg (11403 Byte)
 

sonstiges-4.jpg (25669 Byte)
 

Eine Frau ist mit ihrem Liebhaber im Bett, der zufälligerweise der beste Freund ihres Ehemanns ist. Nach einigen Stunden ungetrübter Freuden klingelt plötzlich das Telefon. Die Frau hebt ab und spricht mit fröhlicher Stimme: "Hallo? Oh, ich bin so froh, dass du anrufst. Wirklich? Das ist ja wunderbar, das freut mich aber für dich. Also bis dann, tschüß." Und legt den Hörer auf. Der Liebhaber fragt: "Wer war den das?" - "Oh, nur mein Mann, der mir gerade erzählte welch wundervolle Zeit er beim Angeln mit dir verbringt."
 


 



 

 

    

 
Ein junges Ehepaar sitzt beim Abendessen. Der Mann erkundigt sich: "War das Essen wieder aus der Dose?" - "Ja, mein Schatz, und stell dir vor, es war so ein süßer Hund darauf abgebildet und daneben ist gestanden: "Für ihren Liebling."
 


 


 

 
 


 


 

 


 


 

 

sonstiges-9.jpg (20506 Byte)
 


 

Der Stabsarzt sieht bei der Musterung den kleinsten Penis aller Zeiten, er ruft einen Kollegen herbei und macht ihn auf die Kümmerform aufmerksam. Ärgert sich der Rekrut: "Sie haben wohl noch nie einen erigierten Penis gesehen!?"
 


 


 

 

sonstiges-14.jpg (11961 Byte)
 



 

Der Feldwebel brüllt: "In drei Minuten steht die ganze Kompanie feldmarschmäßig auf dem Kasernenhof!" Da meldet sich Rekrut Blümchen und fragt: "Dürfen wir auch früher da sein, wenn wir Lust dazu haben?"
 
sonstiges-8.jpg (50767 Byte)
 

 

Ihr könnt predigen, über was ihr wollt, aber predigt niemals über vierzig Minuten.  - Martin Luther
 
Eine Persönlichkeit ist der Ausgangspunkt und Fluchtpunkt alles dessen, was gesagt wird und dessen, wie es gesagt wird.   - Robert Musil
 
Den Stil verbessern, das heißt den Gedanken verbessern.   - Friedrich Nietzsche
 
Gang und Haltung verraten mehr als das Gesicht.  - Alec Guinness
 
Die ganze Kunst des Redens besteht darin, zu wissen, was man nicht sagen darf.  - George Canning
 
Man muss denken, wie die wenigsten und reden wie die meisten.  -  Arthur Schopenhauer
 
Mein Herr, Ihr Stil ist flüssig, Ihr Buch aber überflüssig.  - Gottfried Keller
 
Man soll schweigen oder Dinge sagen, die noch besser sind als das Schweigen.   - Pythagoras
 
Die Zeit mit ihrem stetigen Schweigen lehrt uns mehr als die Menschen mit ihrem stetigen Reden.
- Johann Michäl Sailer
 
Zeit ist das, was man an der Uhr abliest.  - Albert Einstein
 
Die Zeit ist ein so kostbares Gut, dass man es nicht einmal für Geld kaufen kann. - Israelisches Sprichwort
 
Jeder schließt von sich auf andere und berücksichtigt nicht, dass es auch anständige Menschen gibt.
- Heinrich Zille
 
Was mancher schon für einen Erfolg hält, ist in Wirklichkeit noch die gute Erziehung des Gegners.
- Art van Rheyn
 
Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen Schatten.  - Karl Kraus
 
Mit den Flügeln der Zeit fliegt die Traurigkeit davon.  - Jean de La Fontaine - aus Chrone Design Zitate
 
Alle reden vom Zeit totschlagen, dabei schlägt die Zeit uns tot.  - Alphonse Allias - aus Chrone Design Zitate
 
Das Buch ist die Axt für das gefrorene Meer in uns.  - Franz Kafka
 
Die größten Ereignisse sind nicht die lautesten sondern die stillsten Stunden.  - von Robert Frank
 
Wer nicht kann, was er will, muss das wollen, was er kann. Denn das zu wollen, was er nicht
kann, wäre töricht.
- Leonardo da Vinci von Schäng
 
Mit Verboten treibt man Menschen nicht gerade in die Ehrlichkeit.  - M. M. Markhof
 
Jede theoretische Erklärung ist eine Reduzierung der Intuition.  - Autor: Peter Hög: "Fräulein Smillas Gespür für Schnee"
 




Lustige und weniger lustige Sexfotos und Sexbilder